Mitglied

Prof. Dr. Armin Grunwald

 

Armin Grunwald

 

Prof. Dr. Armin Grunwald ist Direktor des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) des Karlsruher Instituts für Technologie und Inhaber des Lehrstuhls für Technikphilosophie und Technikethik an der Universität Karlsruhe. Seit 2002 leitet Herr Grunwald das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Technikfolgenabschätzung und der Konzeptionen von Nachhaltigkeit.

 

Persönliche Webseite

 

 

CV

seit 2007

Lehrstuhlinhaber für Technikphilosophie und Technikethik an der Universität Karlsruhe

seit 2002

Leiter der parlamentarischen TA-Einrichtung Deutschlands, das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)

seit 1999

Leiter des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)

1998

Habilitation und venia legendi (die Lehrbefugnis)  an der Universität Marburg

1995

stellvertretender Referatsleiter in der Geschäftsstelle des Wissenschaftsrates

1996-1999

stellvertretender Direktor der Europäischen Akademie zur Erforschung von Folgen wissenschaftlich-technischer Entwicklungen in Bad Neuenahr-Ahrweiler

1991-1995

wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Hauptabteilung Systemanalyse Raumfahrt im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt

1987-1991

Systemspezialist und Projektleiter bei Systems Research Laboratories GmbH, Köln

1987

Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Köln (mit einer Arbeit in der Theoretischen Festkörperphysik). Parallel zum Physikstudium Studium der Mathematik und Philosophie (Abschluss mit dem Ersten Staatsexamen 1991)
Studium der Physik (Abschluss 1983)

 

 

Wissenschaftliche Beiräte und Gremien

  • Mitglied des Scientific Committees von Future Earth
  • Horizon2020 Advisory Group for Energy
  • Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech
  • Chair of the Scientific Advisory Board of the „Responsible Innovation“ Program of the Netherlands Science Foundation
  • Nachhaltigkeitsbeirat des Landes Baden-Württemberg
  • Mitglied des Nationalen Komitees für Global Change Forschung (2009-2013)
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirates am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)
  • Sprecher des Programms „Technologie, Innovation und Gesellschaft“ der Helmholtz-Gemeinschaft
  • Sprecher des Schwerpunkts „Mensch und Technik“ des Karlsruhe Institute of Technology, Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)
  • Sprecher der Helmholtz-Allianz ENERGY-TRANS

 

 

Publikationen

Ausgewählte Publikationen von Prof. Dr. Armin Grunwald können sie in dieser PDF einsehen:

Publikationen Prof. Dr. Armin Grunwald (411 kb)

  • Vorsitzender

    Prof. Dr. Martin Visbeck

  • Mitglied

    Prof. Dr. Francois Buscot

  • Mitglied

    Prof. Dr. Anita Engels

  • Mitglied

    Prof. Dr. Armin Grunwald

  • Mitglied

    Prof. Dr. Patrick Hostert

  • Mitglied

    Prof. Dr. Daniela Jacob

  • Mitglied

    Prof. Dr. Karen Pittel

  • Ex-Officio

    Dr. Bettina Schmalzbauer

  • Ex-Officio

    Dr. Christiane Joerk