News 05.10.2017

Vorschläge für befristete DKN-Arbeitsgruppen bis morgen übersenden!

6.10.2017: Einsendefrist für Vorschläge!

Zur Unterstützung der deutschen Community schaffte das DKN Future Earth die Möglichkeit Arbeitsgruppen einzurichten, die Forschung im Kontext von Future Earth und WCRP voranbringen. Der nächste Abgabetermin für Vorschläge ist der 6. Oktober 2017.

Arbeitsgruppen stellen ein Kernelement der Organisation des DKN Future Earth dar.  Die Zusammenarbeit mit der Community in themenspezifischen DKN-Arbeitsgruppen ermöglicht einen breiten Meinungsaustausch und die Möglichkeit der umfassenden Aufarbeitung von innovativen Themen.

Das DKN Future Earth fördert mit der Einrichtung von Arbeitsgruppen die Ausarbeitung von Forschungsthemen in Future Earth und WCRP, die von nationaler Bedeutung sind und im internationalen Kontext der globalen Nachhaltigkeitsforschung und Klimaforschung stehen. Voraussetzung für die Einrichtung einer Arbeitsgruppe sind ein innovativer Themenvorschlag im Sinne der Future Earth 2025 Vision, Future Earth Research Agenda 2014 oder der WCRP Challenges, der anhand der Erfolgskriterien bewertet wird.

Erfolgreich eingerichtete Arbeitsgruppen können über drei von der DFG finanzierte Treffen verfügen. Die maximale Laufzeit einer Arbeitsgruppe beträgt zwei Jahre.