Events in Germany 28.03.2019

Tag der Hydrologie 2019

Jetzt Anmelden!

Daten sind noch keine Information und Information ist noch kein Wissen! In diesem Zusammenhang adressiert der Tag der Hydrologie 2019 grundlegende Fragen und Aufgaben in der hydrologischen Forschung und Praxis: Wie gewinnen wir hydrologisch relevante Daten, wie machen wir diese Daten für Forschung und Praxis zugänglich, und was können wir aus den Daten über die Organisation hydrologischer Systeme lernen? Sind die Struktur und Dynamik hydrologischer Systeme und Prozesse rein zufällig oder durch Organisationsprinzipien und Ähnlichkeitskonzepte erklär- und damit vorhersagbar? Wie kombinieren wir Wissen auf optimale Weise in Planungs-, Simulations- und Vorhersagewerkzeugen unter Berücksichtigung verbleibender Unsicherheiten? Und schließlich: Wie organisieren wir operationale Strukturen und Prozesse um Informationen schnell und zuverlässig an Betroffene weiter zu geben?  

Der 21. Tag der Hydrologie richtet sich an alle Hydrologinnen und Hydrologen die Daten erheben oder bereitstellen, datenbasiert lernen und Daten für Planung, Simulation oder Vorhersage nutzen. Er richtet sich auch an alle die auf der Suche nach fundamentalen Prinzipien sind, die das Zusammenspiel zwischen Struktur und Dynamik hydrologischer Systeme erklären können und quantitative Prognosen erlauben.
Dementsprechend gliedert sich der Tag der Hydrologie in die Themenbereiche 'Datenbasiertes Lernen und Information' und 'Organisation und Ähnlichkeit hydrologischer Systeme'.  

 

28-29 March 2019

VENUE

Karlsruhe, Germany

MORE INFORMATION