Das WCRP soll Lücken im wissenschaftlichen Verständnis von Klimawandel und dessen Variabilität identifizieren. Durch Beobachtungen und Modellierungen ermöglicht es dabei Politik-relevante Klimavorhersagen zu treffen. "Coordinated Observation and Prediction of the Earth System (COPES)" ist das strategische Rahmenprogramm (2005-2015)  um das Verständnis und die Vorhersage der Veränderungen des Erdsystems zu erhöhen.

Das Ziel von COPES ist es, Vorhersagen über Variabilität und Veränderungen des Erdsystems zu ermöglichen. Forschungsthemen innerhalb des Rahmenprogramms sind atmosphärische Wechselwirkungen von Chemie und Klima, Nutzung neuer Datenströme, Extremereignisse, Erdsystemmodelle, Erdsystemdatenanpassung, Entwicklung von Modellen der nächsten Generationen und Variabilität und Veränderungen im Wasserzyklus.

Forschung im Rahmen von WCRP befasst sich mit:

  • Beobachtung der Veränderungen der Atmosphäre, Ozeane, Land und Kryosphäre des Erdsystems wie auch der Grenzflächen.
  • Steigerung des Verständnisses und unser Wissen über globale und regionale Klimavariabilität und Klimawandel.
  • Bewerten und Zuordnen signifikanter globaler und regionaler Klimatrends.
  • Weiterentwicklung und Verbesserung numerischer Modelle, die für die Simulation und Bewertung des Klimasystems über große Zeit- und Raumskalen geeignet sind.
  • Erforschen der Zusammenhänge zwischen dem Klimasystem und natürlicher und menschenverursachter Einflüsse wie auch der Abschätzung der daraus resultierenden Veränderungen.
     

"To achieve its objectives, WCRP adopts a multi-disciplinary approach, organizes large-scale observational and modelling projects and provides the international forum to align efforts of thousands of climate scientists to provide the best possible climate information."

Sponsoren des WCRP sind World Meteorological Organization (WMO), International Council for Science (ICSU) und die Intergovernmental Oceanographic Commission (IOC) der UNESCO.

 

Kernprojekte

Kernprojekte des WCRP sind "Climate and Cryosphere (CliC)", "Variability and Predictability of the Ocean-Athmosphere System (CLIVAR)", "Global Energy and Water Exchange Project (GEWEX)" und "Stratosphere-troposphere Processes And their Role in Climate (SPARC)".

 

Mehr Informationen:

WCRP Webseite

fb @WCRP.climate

twitter @WCRP_climate

 

Kontakt:

WCRP Joint Planning Staff
c/o World Meteorological Organization
7bis, Avenue de la Paix
Case Postale 2300
1211 Geneva 2, Switzerland

Phone: +41 22 730 81 11 
Fax: +41 22 730 8036
E-mail: wcrp@wmo.int

 

Aktuelle Publikationen

WCRP review 2009 pub
Review of WCRP by ICSU

 

WCRP implementation plan pub
WCRP Implementation Plan